06.09.2019 | Wärmenetzausbau in der Seilergasse

Unsere letzten Bauarbeiten im öffentlichen Straßenbereich für dieses Jahr.

Diese Woche haben die Arbeiten für die Verlängerung unseres Wärmeleitungsnetzes in der Seilergasse begonnen. Angeschlossen wird ein Gebäude mit 14 Wohneinheiten, das zukünftig über das kommunale Wärmenetz mit Raumwärme und Warmwasser versorgt wird.

Ab Ende September soll die Seilergasse wieder uneingeschränkt befahrbar sein.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis für den entstehenden Lärm und die Verkehrsbehinderungen.

[Foto: KUMS/bw]

Das KUMS verlängert sein Wärmeleitungsnetz in der Seilergasse